Aktiv im Sommer

Bilgergalerie Gästebuch
Gästeehrung Videos Arrangements
Feste
Charity

AKTIV IM SOMMER

KLETTERN - HERAUSFORDERUNG MIT EINEM HAUCH ABENTEUER

Klettern im Zillertal

Bizarre Höhen, extreme Steige ...

und überwältigende Aussichten - für jeden ist etwas dabei.
Nichts für schwache Nerven ist der Klettersteig durch die Gerlossteinwand.

Der Steig beeindruckt durch seine Exponiertheit, durch seine teils überhängend und extrem ausgesetzten Stellen, gute Kondition und Höhentauglichkeit sind eine grundlegende Voraussetzung für den Durchstieg. Der Klettersteig ist perfekt abgesichert, es befinden sich zwei Schlüsselstellen und einige senkrechten Wände im Steig die einiges an Mut und Kraft voraussetzen.

Zusätzlich beinhaltet er einige Querungen sowie drei Rastplätze, die teilweise Platz für mehrere Personen bieten - eine ideale Lösung für konditionell schwächere Begeher. Wer nicht alleine klettern will, kann sich an einen Bergführer wenden.

Die ewigen Jagdgründe

Nervenkitzel versprechen die bizarren Felsformationen und schroffen Berghänge in Ginzling - eine 60m hohe Felsformation im Zemmgrund mit dem Schwierigkeitsgrad 4-10 - sie zählt wohl zu den schönsten Europas.

Klettern im Zillertal

Klettersteige Zimmereben und Huterlaner

mit Schwierigkeitsgrad D bzw. C bieten unterschiedlichste Passagen, 10 Gehminuten von unserem Hotel entfernt erwarten Sie senkrechte bis überhängende Teilstücke, Eisenbügel mit Draht und eine Stahlseilbrücke.

Familien-Klettersteig Zimmereben - Schwierigkeitsgrad A-B